Aktuelle Projekte

Hotelprojekt in Gosau (OÖ)

Hochwasserschutz Aistdamm (OÖ)

RHV Mondsee (OÖ)

A5 Nordautobahn/BL4 in NÖ

Stabilisierung Aushub Koralmtunnel (KTN)

Umfahrung Langenstein (OÖ)

 

Bautechnische Zulassung für Cinerit

Vom Österreichischen Institut für Bautechnik wurde am 20.05.2015 die Bautechnische Zulassung für Cinerit erteilt. Damit wurde bestätigt, dass...

...Weiter

 

 

Produktstatus für Cinerit

Cinerit erhält für die meisten Anwendungen als Stabilisierungsmittel lt. §6 AWG den generellen Produktstatus.
Für die in der generellen Feststellung ausgenommenen Verwendungen, z.B im Hochwasserschutz, können durch den Auftragnehmer bzw. durch die EEVG weiterhin Einzelfallbeurteilungen durchgeführt werden.

Für folgende Anwendungen hat sich Cinerit® bereits bestens bewährt:

Hochwasserschutz Projekte 
(Einsatz für den Bau von 
Rückhaltebecken und Dammbauwerke)

Straßenbau Projekte 
(Einsatz für den Bau von Straßendämmen 
und zur Stabilisierung im Unterbau)

Gleisanlagen und Industrieprojekte 
(Einsatz für den Bau von Eisenbahndämmen 
und zur Stabilisierung im Unterbau)

Wie wird Cinerit® angewandt?

Die Eignung dieser Flugasche als Stabilisierungsmittel wurde durch zahlreiche und umfangreiche Untersuchungen zweifelsfrei nachgewiesen.

Die häufigsten Bodenarten wie Lößlehm, Schlier und Ufersedimente wurden in der für eine Stabilisierung notwendigen Mischung mit Cinerit® untersucht.

Cinerit® wird mittels Streuwagen im geotechnisch erforderlichen Ausmaß aufgebracht und durch spezielle Fräsen in das instabile Bodenmaterial eingemischt und mit Walzen verdichtet. Diese Bearbeitung bewirkt eine sehr rasche Bindung der Bodenfeuchtigkeit an die Flugaschepartikel und eine damit einhergehende Verfestigung des Erdbaumaterials.
Die Handhabung von Cinerit® auf der Baustelle unterscheidet sich somit nur sehr unwesentlich von dem anderer Stabilisierungsmittel, es können die vorhandenen Baumaschinen dafür eingesetzt werden. Auch für das ausführende Personal sind keine speziellen Vorkehrungen oder Gerätschaften notwendig.

Klicken Sie auf die Bilder um unsere Filme zu starten:

Bitte haben Sie ein paar Sekunden Geduld, bis der Film abgespielt wird.